Man freut sich auf den Urlaub und kann es kaum erwarten endlich in den Flieger zu steigen und am Urlaubsort anzukommen. Zuvor folgt aber erst einmal der Check In. Gerade auf großen Flughäfen wie in München, kann man schon einmal den Überblick verlieren. Damit dies aber nicht passiert, erklären wir Ihnen, wie der Check In am Flughafen München funktioniert 🙂

Check In am Flughafen München
Vollkommen stressfrei in den Urlaub mit www.flug-check-in.de.

Schritt für Schritt zum Check in am Flughafen München

  1. Gehen Sie mit Ihrem Ausweis zum Check-In-Schalter Ihrer Airline.
  2. Hier geben Sie Ihr Gepäck auf und erhalten im Gegenzug Ihre Bordkarte auf der Sie auch Ihre Gate- und Sitzplatznummer finden.
  3. Die Bordkarte ist zudem der Nachweis darüber, dass Sie Ihr Gepäck aufgegeben haben.
  4. Anschließend müssen Sie durch die Sicherheitskontrolle und gelangen schließlich zum Abfluggate.

Seien Sie rechtzeitig am Flughafen

Es ist wichtig, dass Sie genügend Zeit einplanen. Sie wissen nie, wie viel am Flughafen tatsächlich los ist. Staus auf dem Weg zum Flughafen sind keine Seltenheit. Bedenken Sie, dass Sie noch das Gepäck aufgeben und durch die Kontrolle müssen.

Tipp: Planen Sie zusätzlich zur von der Fluggesellschaft empfohlenen Zeit noch einmal die Hälfte mit ein. So vermeiden Sie Stress.

So funktioniert der Check In am Flughafen München

Auf Ihrem Flugticket finden Sie alle relevanten Informationen, wie beispielsweise wo Sie Ihre Bordkarte erhalten und Ihr Gepäck aufgeben können.

Die Bedeutungen:

  • „T1A, T1B, T1C, T1D, T1E“ – T steht für Terminal, 1 Steht für Terminal 1 und A, B, C, D, E stehen jeweils für das Modul
  • „T1Z“ bedeutet, dass der Check in an den Schaltern im München Airport Center (MAC) durchgeführt werden muss
  • „T2“ – der Check In erfolgt am Terminal 2, welcher sich in der zentralen Abflughalle befindet

Unter folgendem Link können Sie sich einen Überblick über alle Bereiche des Flughafens München machen https://www.munich-airport.de/ubersichtsplan-90146

Sie möchten Zeit und Nerven sparen?

Es gibt natürlich auch – je nach Airline – die Möglichkeit eines Vorabend Check Ins (mehr dazu auf https://www.flug-check-in.de/2019/05/02/vorabend-checkin-wie-funktionierts/) oder des Online Check Ins.

Wir haben den Online Check In bei einer Vielzahl von Airlines für Sie definiert. Anleitungen für Ihre Airline finden Sie auf https://www.flug-check-in.de/

Kategorien: Allgemein

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen