Ihre Kreuzfahrt auf einer MSC ist geplant und steht unmittelbar bevor. Aber was müssen Sie beim MSC Check In beachten und vor allem: Wie funktioniert’s? Damit Sie auch alles richtig machen und es zu keinen unnötigen Komplikationen kommt, haben wir für Sie das Wichtigste zusammengefasst. Wenn Sie wissen wollen, was Sie unbedingt vor Ihrer Kreuzfahrt beachten sollten – lesen Sie jetzt weiter.

Vorteile MSC Online Check In

Mit dem einfachen und bequemen MSC Online Check In können Sie Ihre Kreuzfahrt sorgenlos und vollkommen stressfrei antreten. Wenn Sie sich für den MSC Online Check In entscheiden, sparen Sie jede Menge an Zeit! Der Web Check In dauert nur einige Minuten.

Jetzt MSC Online Check In schnell erledigen und entspannen!

MSC Online Check In – so geht’s!

  1. Damit eine Eisnchiffung überhaupt möglich ist, sind Sie gebeten eigenständig den Web Check In auf der folgenden Website durchzuführen: https://www.msc-kreuzfahrten.de/de-de/Buchung-Verwalten/Web-Check-In.aspx
  2. Geben Sie auf der Web Check-in Maske Ihre Buchungsnummer und Ihren Vor- und Nachnamen ein.
MSC Check In
Geben sie hier die Buchungsnummer und Ihren Vor- und Nachnamen ein.

2. Wenn Sie sich eingelogt haben, befolgen Sie den Anweisungen am Bildschirm und geben Sie alle geforderten Daten ein.

3. Wenn alle notwendigen Daten sowie die Restzahlung eingegangen sind, erhalten Sie Ihre Reiseunterlagen ab frühestens 21 Tage vor Abreise.

4. Folgende Informationen werden für die E-Tickets benötigt:

  • Vor- und Nachname
  • Geburtsdatum
  • Geburtsort
  • Staatsangehörigkeit/Nationalität
  • Reisepass- oder Ausweis-Nummer
  • Ausstellungsort und -datum
  • Ablaufdatum
  • Informationen zum Ansprechpartner in Notfällen (Vorname, Nachname, Telefonnummer)

WICHTIG!

Kontrollieren Sie unbedingt vor Abreise, ob alle notwendigen persönlichen Daten für die Einschiffung auf dem E-Ticket korrekt angegeben sind. Nur so kann eine problemlose Einschiffung garantiert werden.

Falls Daten geändert werden müssen, können Sie diese im Web Check In aktualisieren und bekommen anschließend ein neues E-Ticket.

Wann beginnt die Einschiffung?

Die Einschiffung beginnt zu der auf Ihrem Ticket angegebenen Uhrzeit. Der MSC Check In endet 2 Stunden vor der geplanten Ablegezeit des Schiffes.

Wie erfolgt die Gepäckaufgabe?

  1. Übergeben Sie Ihr Gepäck dem Servicepersonal. Dieses bringt es schließlich in Ihre Kabine.
  2. WICHTIG! Versehen Sie jedes Gepäcksstück mit einem Gepäckanhänger mit den folgenden Daten: Ihr Vor- und Zuname, Schiffsname, Kabinennummer, Datum und Abfahrtshafen
  3. Gäste des MSC Yacht Club haben die Möglichkeit einen gesonderten Check In Bereich zu nutzen. Dort werden Sie vom MSC Butler Team empfangen. Auf Wunsch packt der Butler auch die Koffer der Gäste aus.

Wie erfolgt der MSC Check In bei der Einschiffung?

  1. Nachdem Sie Ihr Gepäck aufgegeben haben, begeben Sie sich mit den folgenden Dokumenten zum Einschiffungsbereich: Kreuzfahrtticket und Reisedokumente (Ausweis, Visa etc.)
  2. Anschließend begeben Sie sich zur Sicherheitskontrolle. Aus Sicherheitsgründen werden Sie und Ihr Gepäck durchsucht. Gegenstände die ein Sicherheitsrisiko für Passagiere und Besatzung darstellen werden konfisziert: Schweizer Messer und Taschenmesser aller Art, Scheren, Schwerter, Eisen, Nagel, Ahlen, Armbrüste, Behälter mit Reizgasen, Selbstverteidigungssprays, Campingkocher, brennbare Flüssigkeiten wie Feuerzeugbenzin o.a., giftige und infektiöse Substanzen etc.
  3. Schusswaffen sind an Bord nicht erlaubt.
  4. Anschließend gehen Sie zur Gangway, wo Ihr (Sicherheits-)Foto aufgenommen wird.

An Bord:

  1. Die Cruise Card (Ihr Kabinenzugang und Zahlungsmittel an Bord) finden Sie in Ihrer Kabine. Damit können Sie an Bord z.B. Ausflüge, Konsumationen in den Bars, Wäscheservice, Zimmerservice, Friseur, Beauty-Center, Duty-Free-Shop, Fotoshop usw. bezahlen.
  2. Für MSC Yacht Club Gäste dient die Cruise Card auch als Zutrittskarte für die exklusiven Bereiche.
  3. Um die Cruise Card zu aktivieren, müssen Sie ein Zahlungsmittel (EC-Karte, Kreditkarte) an den Registrierungs-Terminals hinterlegen.
  4. Selbstverständlich können Sie auch eine Bar-Kaution an der Rezeption nach der Einschiffung hinterlegen. Der Restbetrag wird Ihnen am Tag der Ausschiffung in bar an der Rezeption ausgezahlt.
  5. Persönliche Checks sind kein gültiges Zahlungsmittel.
  6. Anschließend nehmen Sie bitte an der obligatorischen Sicherheitsübung teil.
  7. Im Anschluss erfolgt eine Einfürhungsveranstaltung, die Ihnen alles, was Sie über die Kreuzfahrt wissen müssen, präsentiert.

Falls Sie weitere Informationen zu Ihrer MSC Kreuzfahrt benötigen, besuchen Sie bitte folgende Seite:

https://www.msckreuzfahrten.at/de-at/Buchung-verwalten/Vor-der-Kreuzfahrt.aspx

Wenn Sie mit dem Flugzeug zum Zielort anreisen, können Sie sich auch zum Online Check In Ihrer Fluglinie informieren.

Auf der folgenden Seite finden Sie Anleitungen zum Online Check in für die beliebtesten Airlines:

https://www.flug-check-in.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen