Gebucht ist ein Flug zwar schnell – aber was ist, wenn Sie diesen Flug stornieren müssen? Wenn Sie eine Reiserücktrittsversicherung besitzen brauchen Sie sich meist keine Sorgen zu machen. Wenn Sie aber aus persönlichen Gründen stornieren müssen – was dann?

Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen rund um das Stornieren eines Fluges und den möglichen Kosten.

Flug stornieren

Flug stornieren – wie sieht es eigentlich rechtlich aus?

Das Wichtigste zuerst. Wenn die Gründe für die Stornierung nicht von Ihrer Reiserücktrittsversicherung gedeckt werden oder keine Rücktrittsversicherung haben, können Sie trotzdem Ihren Flug stornieren. Sie erhalten selbstverständlich einen Teil der bezahlten Flugkosten zurück.

Wenn Sie einen Flug buchen, schließen Sie mit der Fluggesellschaft einen Werkvertrag ab. Diesen können Sie jederzeit und ohne Angabe von Gründen kündigen. Die Fluggesellschaft hat aber das Recht, den ihnen dadurch entstandenen finanziellen Schaden ersetzt zu bekommen. Diese Ausgleiszahlung werden meist Stornokosten bezeichnet. Diese können aber niemals 100 % des gesamten Flugpreises betragen.

Generell muss Folgendes rückerstattet werden:

  • Kosten für Kersoin und Verpflegung
  • Kosten für Gebühren und Steuern
  • der Ticketpreis, wenn das Ticket weiterverkauft werden kann

In der Praxis wird das aber ganz anders gehandhabt. Diese Aufrechnung wird von Fluggesellschaften nicht automatisch vorgenommen. Fluggesellschaften berufen sich meist auf Stornoregeln. Sollte der Fall jedoch bei Gericht landen, muss die Fluggesellschaft die Aufrechnung vornehmen, andernfalls muss pauschal 95 % des Flugpreises erstattet werden.

Flug stornieren – einfach mit einer Reiserücktrittsversicherung

Der einfachste und sicherste Weg, um hohe Stornokosten zu vermeiden, ist, der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Diese übernimmt anfallende Stornokosten, wenn Sie aus einem der versicherten Gründe Ihren Flug stornieren müssen.

Versicherte Gründe für einen Reiserücktritt:

  • schwere, unerwartete Erkrankung
  • Unfall, der die Reisefähigkeit einschränkt
  • erheblicher Schaden am Eigentum, der eine Reise unmöglich macht
  • Unverträglichkeit einer Reiseschutzimpfung
  • unerwarteter Verlust des Arbeitsplatzes
  • mögliche Komplikationen in der Schwangerschaft

So viel kostet es einen Flug zu stornieren

In der Regel müssen Sie bei einer Einzelplatzbuchung mit 80 % Stornokosten rechnen. Mit einer Reisekostenversicherung sind Sie gegen dieses finanzielle Risiko abgesichert. Ohne eine Reiserücktrittsversicherung müssen Sie beweisen, dass die Fluggesellschaft den Sitzplatz wieder besetzen konnte. Dies endet meist vor Gericht und ist mit Streitigkeiten verbunden, die sich zeitlich ziehen können.

Wir empfehlen daher dringend eine Reisekostenrücktrittsversicherung, damit sie sich im Falle eines Falles nicht ärgern müssen.

Sie suchen Informationen zum Online Check In bei Ihrer Fluggesellschaft? Alle Infos erhalten Sie auf Flug-Check-In.de.

Kategorien: Allgemein

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen